Kiefer und Kollegen Immobiliensachverständige

Kostenlose und unverbindliche Erstberatung
Rufen Sie uns an
+49 80 31/6 16 26-0

Mitglied in den Gutachterausschüssen Stadt und Landkreis Rosenheim

Über uns


Michael Kiefer frics

öffentlich bestellter und vereidigter
Sachverständiger für Immobilienbewertung
(IHK München)

Master Real Estate Management (HWZ)
Diplomsachverständiger Immobilienbewertung (DIA)

Michael Kiefer Sachverständiger für Immobilienbewertung
Knut Ruthmann

Diplomsachverständiger Immobilienbewertung (DIA)
Fachwirt der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft (IHK)
Diplom-Immobilienwirt (IMI)

Knut Ruthmann Diplomsachverständiger Immobilienbewertung

Dienstleistungen


Immobilien­bewertung bei einer Erbschaft

Erben bringt Segen, oft aber auch Sorgen. Drückt die hohe Erbschaftssteuer? Stellt ein Miterbe Forderungen oder wollen Sie selbst innerhalb einer Erbengemeinschaft ausgezahlt werden?

Das Finanzamt definiert den Immobilienwert als Grundlage der Besteuerung nach einem stark vereinfachten Verfahren. Die Besichtigung der Immobilie ist nicht erforderlich. Mindernde Mängel wie eine hohe Immobilienabnutzung bleiben so unberücksichtigt. Die im Zweifelsfall überhöhten Werte treffen dann nicht den tatsächlichen Verkehrswert. Erben können nach §198 Bewertungsgesetz durch ein unabhängiges Gutachten den geringeren Wert dokumentieren und die anfallende Steuerlast mindern. Gerade bei familiären Erbauseinandersetzungen empfiehlt sich die Bewertung durch einen Sachverständigen, um Streitigkeiten zu vermeiden. Bei einer hochwertigen Immobilienerbschaft sollte man auf Nummer sicher gehen.

Kontakt